Startseite Unser Team Leistungen Referenzen Specials Publikationen Kontakt

Presseveröffentlichungen und Expertenwissen zum nachlesen

Sehen Sie hier eine Auflistung unserer Bücher sowie Pressemitteilungen.

Wir integrieren ständig neue wissenschaftliche Erkenntnisse in unsere Arbeit und erweitern so unser Leistungsspektrum. Deshalb arbeiten wir mit Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik, Sportlern, Psychologen, Ärzten und Neurobiologen zusammen, von denen wir lernen, damit wir Ihnen zu ausgezeichneten Ergebnissen verhelfen können. Sehen Sie hier eine Auflistung unserer Bücher sowie Pressemeldungen.

Unsere Veröffentlichungen:

Von einer Wettbewerbs-
zu einer Kooperationskultur
Thomas Kottmann und Kurt Smit zeigen in diesem essential praktische Handlungsanweisungen auf, wie man eine Kooperationskultur etabliert und nachhaltig aufrechterhält. Die Autoren skizzieren die wissenschaftlichen Grundlagen und leiten daraus den dazu notwendigen Führungsstil und ein Verfahren zur Messung des Kooperationsverhaltens ab.
Auszug aus dem Klappentext

Voraussichtlicher Erscheinungstermin Dezember 2018

Führungsethik
Das Erkennen des Sinns hat eine enorme Sogwirkung auf Mitarbeiter. Diese Publikation lege ich Ihnen ans Herz, denn sie fördert das Bewusstsein für gute Führung
Prof. Götz W. Werner
Gründer und Aufsichtsrat von dm-drogerie markt
Mit unserer Ethik-Charta haben wir eine Verbesserung im Umgang miteinander erzielt. Dieses Buch ermutigt, sich intensiver mit diesem Thema auseinanderzusetzen
Prof. Dr. Claus Hipp
geschäftsführender Gesellschafter der Hipp-Betriebe
Eine partnerschaftliche Unternehmenskultur bedeutet Kooperation zwischen Mitarbeitern und Führungskräften. Wie diese Kooperation erreicht und aufrechterhalten wird, ist Ergebnis der wissenschaftlichen Betrachtungen dieses Buches
Prof. Dr. Gunter Thielen
ehem. Vorstandsvorsitzender der Bertelsmann AG
About Coaching
Coaching entängstigt und öffnet Menschen für neue Blickwinkel und gibt ihnen Kraft, Themen hinter sich zu lassen, die ihnen nicht guttun und sie aufhalten.“ Die beiden Autoren leisten mit ihrem großartigen Buch einen wichtigen Beitrag zur „Entmystifizierung“ des Begriffs Coaching. Eingebettet in hilfreiche theoretische Hintergründe und Praxistipps, die glücklicherweise nicht im üblichen Ratgeberstil daherkommen, berichten die Coachees aus unterschiedlichsten Berufs- und Altersgruppen von ihren Erlebnissen.
Christoph Neumann
Geschäftsführer
… der für mich bedeutsame Themenbereich im Hinblick auf Veränderung der Lebensqualität zeigt und erklärt den Umgang mit Stress, Angst und Glück. Die Autoren haben die Zusammenhänge unserer ureigenen inneren Kräfte im Wechselspiel mit äußeren Einflussfaktoren sehr verständlich und praxisnah beschrieben. Für diesen immerwährenden täglichen Prozess sind sehr gute Erklärungsbeispiele gepaart mit Umgangsregeln und Schutzmechanismen aufgezeigt. Das macht Lust auf professionelles Coaching, um auf festgefahrenen Wegen einen Abzweig zu finden.
Frank Ulsamer
Vertriebsleiter
29. November 2018
Die Formel für bessere Teamarbeit | OWL Wirtschaft
»Ohne meine Mitarbeiter hätten wir das nicht schaffen können.« Das sagen Chefs gerne im Erfolgsfall – der meist auch ein Ergebnis guter Teamarbeit ist. Doch nicht immer herrscht Harmonie in den Abteilungen. Gerade wenn unterschiedliche Charaktere aufeinander prallen, knirscht es häufig. Dann leidet die Effizienz.
05. Oktober 2018
So formen Sie aus Einzelkämpfern ein Team | Impulse
Arbeiten Ihre Mitarbeiter eher gegeneinander als miteinander? Dann sollten Sie Ihren Führungsstil ändern. Denn wenn Mitarbeiter sich beharken, dann liegt die Ursache oft ganz oben: beim Chef.
16. September 2018
Diese 4 Team-Typen gibt es in jedem Unternehmen | Impulse
Wer mit seinem Team erfolgreich sein will, braucht Mitarbeiter, die gut zusammenarbeiten. Welche Kooperationstypen ein Unternehmen braucht und welcher im Job am erfolgreichsten ist.
16. August 2018
Wenn Kollegen sich helfen, hat das Unternehmen mehr Erfolg | WirtschaftsWoche
Fast jeder hält sich für einen netten Kollegen. Aber stimmt das? Und ist Nettsein das gleiche wie Kooperationsbereitschaft? Zwei Berater haben ein System entwickelt, das den wahren Grad an Kooperation misst.
28. April 2018
KOOPERATION STATT ELLENBOGEN | Neue Westfälische
Zeiten des Wandels verlangen auch einen Wandel bei der Mitarbeiterführung. In einer Welt, die sich – vor dem Hintergrund der Digitalisierung – immer schneller dreht, hat der klassische, autoritäre Stil ausgedient.
23. März 2018
TOOL MACHT KOOPERATIONSVERHALTEN SICHTBAR | managerSeminare
Unternehmen mit hohem Kooperationsverhalten sind bekanntlich wesentlich erfolgreicher als solche, in denen es vorwiegend Einzelkämpfer gibt. Trotzdem steht der Wettbewerbsgedanke in vielen Firmen noch immer im Vordergrund…
01. März 2018
KOTTMANN & PARTNER FÖRDERT KOOPERATIONSVERHALTEN | Personalwirtschaft
Der Schlüssel für Mitarbeiterzufriedenheit und Produktivität liegt in einem kooperativen Verhalten. Davon ist das Paderborner Trainings- und Beratungsunternehmen Kottmann & Partner überzeugt und…
03. August 2017
WARUM DONALD TRUMP ALS US PRÄSIDENT SCHEITERN MUSS | Neue Westfälische
Langfristig wird er scheitern müssen. Warum? Weil z. B. sein Kooperationsverhalten aus verhaltenspsychologischer Sicht nicht für dauerhaften Erfolg spricht….
07. Juli 2017
DER EINFLUSS DES KOOPERATIONSVERHALTENS AUF DEN UNTERNEHMENSERFOL | GIO
Der Einfluss von Wettbewerbs- und Kooperationsverhalten innerhalb des Unternehmens auf die Produktivität und Mitarbeiterzufriedenheit wird basierend auf den Arbeiten Robert Axelrods spieltheoretisch analysiert und mit den empirischen Ergebnissen Adam Grants zum Reziprozitäsverhalten verifiziert…
05. Mai 2017
VORSPRUNG DURCH KOOPERATION | Volksbank – Was uns antreibt
Die Überlegenheit von Kooperationskulturen gegenüber Wettbewerbskulturen wird nachgewiesen und quantitativ abgeschätzt…
22. Dezember 2015
Interview mit Paderborner Management-Coach über Trickser in der Wirtschaft
Bielefeld. Beim VW-Konzern werden per Schummelsoftware Abgaswerte manipuliert. Die Deutsche Bank muss Milliardensummen zahlen, weil sie US-Gesetze unterlaufen hat. Und der ADAC manipuliert beim Auto des Jahres. Im Interview…
12. September 2015
WER WISSEN TEILT, MACHT KARRIERE | Der Tagesspiegel
Wettbewerb ist out, kooperieren ist der Führungsstil der Zukunft. Das behaupten die Berater Thomas Kottmann und Kurt Smit. In ihrem Buch „Führungsethik“ erklären sie, warum nicht nur Unternehmen und Chefs, sondern auch Mitarbeiter davon profitieren….
01. Juni 2015
KOOPERATION SCHLÄGT WETTBEWERB | Novum
Ist Wettbewerb der „Motor des Fortschritts“? Seit Adam Smith glauben wir zu wissen, dass die Antwort auf diese Frage „ja“ lautet…
26. März 2015
WETTBEWERB IST ETWAS FÜR VERLIERER | Neue Westfälische
Das ist vielleicht eines der letzten großen Geheimnisse. Wie führt man Menschen? Wie geht man mit Mitarbeitern, mit Kollegen um? Und wie kann es gelingen, dabei zugleich auch noch das Unternehmen in der Erfolgsspur zu halten? Thomas Kottmann und Kurt Smit geben in ihrem Buch „Führungsethik“ Antworten auf diese Fragen…
02. Januar 2015
KOOPERATIONSKULTUR IM UNTERNEHMEN ETABLIEREN | Visite
Die Frage, welcher Mitarbeiter am besten für eine zu vergebende Führungsposition geeignet ist, wird häufig dadurch geklärt, dass man ein Klima des Wettbewerbs im Unternehmen erzeugt und darauf setzt, dass sich automatisch der Beste durchsetzt….
01. September 2014
FÜHRUNGSETHIK | Sachbuch
Wir betrachten das Thema Führung aus der Perspektive von drei Wissenschaftsdisziplinen, die sich mit dem Verhalten und Denken des Menschen befassen: der Psychologie, der Neurobiologie und der Soziobiologie…